Chalet Jeanettli

Übernahme und Abgabe

Mietbedingungen

Das Chalet wird in funktionstüchtigem Zustand übergeben. Etwaige Schäden muß der Mieter bei Übernahme sofort anzeigen, ansonsten gehen sie zu seinen Lasten. Der Mieter haftet insbesondere auch für Schäden am Haus und Mobiliar. Eine Haftpflichtversicherung ist daher empfohlen. Sollte sich ein Vorfall ereignen, so bitten wir um sofortige Kontaktaufnahme.

An- und Abreise

Das Mietverhältnis beginnt jeweils zum vereinbarten Datum um 12.00 Uhr und endet nach Ablauf der Miete um 11.00 Uhr.

Sie erhalten nach Vereinbarung, bzw. Buchung den Mietervertrag zur Unterschrift. Danach wird der Mietbetrag entrichtet und Sie erhalten Zugang zum Haus, sowie weitere Instruktionen.

Haustiere

Haustiere sind bei uns willkommen. Melden sie diese bitte im voraus an.

Endreinigung

Wir wollen die Kosten für das Chalet möglichst tief und transparent halten und geben dies in Form von pauschalen und fairen Preisen auch direkt an unsere Mieter weiter. Die Endreinigung wird durch ein Reinigungsinstitut vorgenommen. Dies wird ab 2016 pauschal mit 140 Franken zum Mietpreis addiert. Stammkunden welche mehrere Jahre bereits unser Chalet mieten, können nach dem alten Prozedere verfahren. Das Haus ist in einem ordnungsgemäßen Zustand zu hinterlassen, Geschirr muss gespült und eingeräumt und der Müll geleert werden. Die nächsten Feriengäste werden ihnen danken.

Bei Fragen wenden Sie sich an uns.